Zum Hauptinhalt springen

Wohnen über dem Rhein

Bauvorhaben: Neubau 1 MFH (10 WE) und 2 Stadtvillen
Bauort: Düsseldorf
Bauherr: Wohnen über dem Rhein GmbH
Leistungsphase 1–4: Eigene Entwicklung
   
Baubeginn: Februar 2021
Baufertigstellung: Dezember 2022
BGF: 2.100 m²
Wohnfläche/Mietfläche: 1.770 m²
Anzahl WE: 10
Stellplätze: 14
Leistung: Totalunternehmer

Auf diesem Areal werden insgesamt 3 Gebäude realisiert: Ein parallel zur Bockumer Straße angeordnetes Mehrfamilienhaus, sowie im hinteren Teil des Grundstücks – zum Rhein hin orientiert – zwei unterschiedlich große, mit einem großzügigen Zwischenraum angeordnete Einfamilienhäuser. Die Lage direkt am Rhein sowie die hochwertigen Grünanlagen vor den Häusern – in Form von sogenannten Displays – tragen mit zur hohen Aufenthaltsqualität.

Durch die moderne Architektursprache und die einheitliche Gestaltung von Fassaden und Dach mit Natursteinelementen wird der Ensemblecharakter dieser Anlage visuell und auch funktionell unterstützt.

Das zweigeschossige Mehrfamilienhaus weist sechs großzügig geschnittene 4–5 Zimmer große Etagenwohnungen auf, die zentral mit einem
behindertengerechten Aufzug erschlossen werden, und eine 3 Zimmer große Duplexwohnung mit eigenem, ebenfalls behindertengerechten Aufzug. Sämtliche Wohnungen gewähren die Sicht auf den Rhein und verfügen über Terrassen und/oder Balkone.

Die beiden ebenfalls zweigeschossigen Einfamilienhäuser, die sich direkt an der Deichkante zum Rhein hin befinden, erhalten moderne, offen geschnittene Grundrisse, teilweise mit Lufträumen, die sich über die beiden Geschosse erstrecken.

Projektstatus
Grundlagenermittlung – 100%

Vorplanung – 0%

Entwurfsplanung – 0%

Genehmigungsplanung – 0%