Zum Hauptinhalt springen

Headquarter

Bauvorhaben: Neubau, HARFID Zentrale
Bauort: Essen
Bauherr: HARFID Headquarter GmbH
Leistungsphasen 1–4: Eigene Entwicklung
   
Baubeginn: vsl. 2./3. Quartal 2022
Baufertigstellung: vsl. 1. Quartal 2024
BGF: 7.000 m²
Mietfläche: 5.900 m²
Stellplätze: 140
Leistung: Totalunternehmer

In bester Essener City-Lage realisiert HARFID auf einer zirka 2.100 m² großen Fläche im Kreuzungsbereich Hindenburgstraße und Hachestraße die eigene Projektentwicklung einer siebengeschossigen Core-Büroimmobilie mit drei Untergeschossen. Die Gesamtmietfläche beträgt 5.900 m². Für das etwa
1.000 m² große Erdgeschoss sind Konferenzräume sowie Kleingastronomie vorgesehen. In den Untergeschossen entstehen 140 Stellplätze.

Der Vertikalerschließung der Bürogeschosse dient ein zentraler Gebäudekern mit außen liegendem Treppenhaus sowie einer Aufzugsanlage mit zwei Personenaufzügen - barrierefrei bis zum Eingang einer jeden Mieteinheit sowie den Stellplätzen in den Untergeschossen. Die Erschließung der oberirdischen Etagen erfolgt über ein großzügiges Foyer mit Adresse an der Hindenburgstraße.

 

Projektstatus
Entwurfsplanung – 80%

Ausführungsplanung – 0%

Arbeitsvorbereitung – 25%

Ausschreibungsphase – 10%