Zum Hauptinhalt springen

News

Aktuelle Nachrichten rund um unser Unternehmen und unsere Region.

In diesem Bereich finden Sie auch unsere › Presseinformationen & Downloads.


NEWS

BlueGate Aachen – Rohbau fertiggestellt

Am Aachener Hauptbahnhof wird eine Mixed-Use-Immobile mit etwa 37.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche errichtet

Der Rohbau für das BlueGate Aachen ist abgeschlossen und damit ein großer Meilenstein geschafft. In direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof entsteht die Mixed-Use-Immobilie mit insgesamt 24.600 Quadratmeter oberirdischer Mietfläche. Der Komplex besteht aus fünf Gebäuden mit einem gemeinschaftlichen Sockel als Erdgeschoss. Die exponierte Lage sowie die Größe und Anordnung machen das BlueGate Aachen zu einem Merkmal für die Kaiserstadt. Das Gesamtprojekt soll im vierten Quartal 2022 fertiggestellt sein.

An der Burscheider Brücke gelegen, wird ein sechsgeschossiges Gebäude als Hotel der Marke Holiday Inn Express 160 Zimmer anbieten. In den beiden mittig liegenden, ebenfalls sechsgeschossigen Häusern werden 300 Studentenapartments der BaseCamp Group eingerichtet. Das aktiv gemanagte BaseCamp Aachen wird wie die anderen BaseCamps in Deutschland und Europa ausgestattet sein. Dazu zählen beispielsweise vollmöblierte Zimmer mit schnellem WLAN und einem eigenen Bad, großzügige Gemeinschaftsbereiche mit Bibliothek, Study Rooms, Fitnessbereich, Kino und Waschsalon sowie ein Fahrradparkhaus. Den Abschluss des Ensembles entlang der Zollamtstraße bilden zwei acht- bzw. sechsgeschossige Bürogebäude. Ein gläsernes Treppenhaus verbindet die Häuser miteinander. Das gemeinsame Erdgeschoss des Gesamtprojekts ist unter anderem für Einzelhandel und Gastronomie vorgesehen.

Das BlueGate Aachen wird in einem Joint Venture der BaseCamp Group und der HARFID Holding GmbH, die mit ihrer operativen Gesellschaft HARFID GmbH auch die bauliche Umsetzung des Gesamtprojekts realisiert, entwickelt. Dr. Andreas Junius, Head of Germany der BaseCamp Group und Geschäftsführer der BlueGate Aachen GmbH, erklärt: „Wir sind sehr glücklich, dass wir gemeinsam mit HARFID und unseren Investoren, Finanzierern, Planern und Beratern allen widrigen Umständen der Pandemie zum Trotz diesen wichtigen Meilenstein erreicht haben. Unser besonderer Dank gilt den Mitarbeitern und Teams, die mit großem Einsatz dieses Projekt auf die Zielgerade gebracht haben. Wir freuen uns sehr, dass wir dem führenden Wissenschaftsstandort Aachen an exponierter Lage verschiedene Nutzungen zur Verfügung stellen können und vor allem einen Beitrag zur Linderung des angespannten Wohnungsmarkts für Studenten leisten können. Und Harfid Hadrovic, Hauptgesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung der HARFID Holding, fügt hinzu: „Die unterschiedlichen Nutzungen ergänzen sich hervorragend. Die Nähe zum Hauptbahnhof passt insbesondere für den Bürobereich und Lebensmitteleinzelhandel. Die Lage an der Burscheider Brücke entlang der Gleisführung bedeutet für die Planung und den Bauprozess eine echte Herausforderung. Aber das macht gute Projektentwicklung ja auch aus.“

Der Rohbau für das BlueGate Aachen ist abgeschlossen und damit ein großer Meilenstein geschafft. In direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof entsteht die Mixed-Use-Immobilie mit insgesamt 24.600 Quadratmeter oberirdischer Mietfläche. Der Komplex besteht aus fünf Gebäuden mit einem gemeinschaftlichen Sockel als Erdgeschoss. Die exponierte Lage sowie die Größe und Anordnung machen das BlueGate Aachen zu einem Merkmal für die Kaiserstadt. Das Gesamtprojekt soll im vierten Quartal 2022 fertiggestellt sein.

Hier geht's zum Projekt.

Hier geht's zur Webcam.